© Naturregion Sieg
© Naturregion Sieg

Radweg Sieg

© Naturregion Sieg

Flusslandschaft erfahren: Entlang weiter, ursprünglicher Flussauen, Wälder und bunten Streuobstwiesen in einer Landschaft mit flusstypischer Pflanzen- und Tierwelt schlängelt sich der Radweg Sieg. Auf 60 Kilometern können Sie von der Mündung der Sieg in den Rhein bis nach Windeck fahren. Und das zum großen Teil über ehemalige Unterhaltungswege für die Sieg, die bis zu drei Meter breit und asphaltiert sind. Ob also sportlich ambitioniert an einem Tag oder gemütlich mit der ganzen Familie in 2-3 Etappen – der Radweg Sieg bietet allen etwas!

Radweg Sieg

Neues entdecken, aktiv sein, Natur erleben: Der Radweg Sieg macht‘s möglich. Von Windeck bis zur Mündung in den Rhein führt er auf teils neugestalteten Wegen mitten durch die Naturregion Sieg. Moderate Steigungen und die ständige Nähe zum Fluss machen ihn auch für Familien und Gelegenheitsradler zum Vergnügen.

Egal, ob Sie als routinierter Radler den 60 km langen Radweg Sieg als Tagestour angehen oder nur ein paar Ziele miteinander verbinden möchten – mit der S-Bahn-Linie 12 und der Regionalbahnlinie RE9 können Radler alle Etappenorte einfach erreichen. Mehr Details bietet die Touren-App. Wer länger fahren will, kann den Radweg gut mit dem RheinRadweg, Ahrtalweg oder dem Bergischen Panoramaradweg in Richtung Ruhrtalradweg kombinieren.

Unterwegs ist stets die Sieg in Sichtweite und lädt zum Entdecken: Beobachten Sie Lachse an der Fischaufstiegsanlage in Buisdorf, staunen Sie über den Siegwasserfall in Windeck-Schladern oder baden Sie in den Siegauen bei Mondorf. Der Fluss-Vorteil: Nahe am Wasser sind die Steigungen nur leicht und auch von ungeübten Radlern gut zu packen.
Zur Kaffeetafel, Vesper oder reichhaltigem Menü laden die Qualitätsgastgeber entlang der Route. Für Mehrtagesradtouren finden sich hier passende Unterkünfte.

Broschüre Radweg Sieg zum Download
____________________________________________

Wichtiger Hinweis:

Aufgrund der schlechten Qualität des Radwegs im Abschnitt Landkreis Altenkirchen, Rheinland-Pfalz, steht dort ein familienfreundlicher Radfernweg bis auf weiteres nicht zur Verfügung. Der aktuelle Weg verläuft vielfach unmittelbar auf der stark befahrenen Bundesstraße 62 und ist zu gefährlich. Die Verantwortlichen im Land, Kreis und Gemeinden arbeiten mit Nachdruck an einer durchgängigen Verbindung.

Dem Benutzer wird daher zur Zeit empfohlen, zwischen Au/Sieg und Mudersbach-Niederschelderhütte die Deutsche Bahn (RE 9) zu benutzen.

____________________________________________

Infos zu SIEGTAL PUR, dem autofreien Sonntag im Juli finden Sie hier.


Radweg Sieg
Radweg Sieg
Radweg Sieg
Radweg Sieg
Radweg Sieg
RadwegSieg_DSC_0456.jpg

(Bilder:Projektbüro Naturregion Sieg)

Für Kinder geeignet

Routenlogo

RWS_Logo_4c-ohneSchrift.jpg

Informationen

Länge: 60 km

Schwierigkeitsgrad: leicht

Route ist ausgeschildert.

Route ist nicht organisiert.

Route ist kein Rundweg.

PDF der gesamten Route

Highlights am Weg

Haus der Völker und Kulturen

Arnold-Janssen-Straße 26

53757 Sankt Augustin

Zur Detailseite

Weitere Informationen

Tourist Information Siegburg


Europaplatz 3     
D-53721 Siegburg
Tel. 02241 / 19 433


tourismus[at]siegburg.de

www.naturregion-sieg.de