© Ute Prang, Rhein-Erft-Kreis

Barockgarten - Schloss Rösberg

Die ehemals barocke Gartenanlage des Schlosses Rösberg stammt aus dem 18. Jahrhundert. Die geometrisch angeordneten Beete sind nur noch in Grundzügen erkennbar und wurden zum Teil durch unregelmäßige Rasenstücke eines englischen Landschaftsparks ersetzt. Der alte Baumbestand des Schlossparks sowie die geradlinig zum Schloss verlaufenden Alleen sind noch erhalten.

Adresse

Schlossallee

53332 Bornheim-Rösberg