© Klaus Stange, www.avttention.de

Naturpark Siebengebirge

In unmittelbarer Nähe zu den Städten Bonn und Köln gelegen, zieht sich der Naturpark Siebengebirge mit seiner Fläche von ca. 11.200 ha über Königswinter bis nach Bad Honnef. Das vulkanisch geprägte Siebengebirge umfasst weit mehr als die berühmten sieben Berge, nämlich insgesamt 42 große und kleine Erhebungen. Seit dem Ende der Eiszeiten besiedelt, durchlebte das Siebengebirge eine wechselvolle Geschichte. Die vielfältige Landschaft im Naturpark, insbesondere mit den historisch und landschaftlich bedeutenden Bergen Drachenfels und Petersberg lädt zum Wandern ein. Ostwärts warten die Streuobstwiesen, Bachtäler, Heidelandschaften und pittoresken Dörfer des malerischen Pleiser Hügellandes darauf entdeckt zu werden. Zahlreiche Sehenswürdigkeiten wie die Chorruine von Kloster Heisterbach, das geschichtsträchtige Hotel Petersberg oder die Ruine Löwenburg sowie die urigen Einkehrmöglichkeiten sind ein guter Anlass für einen Besuch im Siebengebirge.

Weitere Informationen

Naturpark Siebengebirge
Kaiser-Wilhelm-Platz 1
53721 Siegburg
Tel.: (0 22 41) 13 23 36
Fax: (0 22 41) 13 31 16

info[at]naturpark-siebengebirge.de
www.naturpark7gebirge.de