SaisonstArt - Videonale

Preisgekröntes aus über 30 Jahren Videonale

Im Rahmen des Bonner Saisonstarts präsentiert die Videonale Bonn einen Tag lang Videowerke von Preisträger*innen der VIDEONALE aus mehr als 30 Jahren Festivalgeschichte.  Darunter sowohl selten präsentierte Werke von Sadie Benning, Irit Batsry oder Llurex Video, als auch die Preisträgerin der diesjährigen VIDEONALE.16, Randa Maroufi, mit zwei aktuellen Arbeiten.

Der Videonale e.V.- Vereinigung zur Förderung kultureller Bildung im audiovisuellen Bereich widmet sich der Präsentation, Vermittlung und Verbreitung zeitgenössischer Videokunst-Produktion und zeitbasierter Kunstformen sowie der Pflege und Erforschung ihres historischen Erbes. Eines der wichtigsten Aufgaben des Vereins ist die Ausrichtung eines internationalen Videokunst-Festivals. Die 17. Ausgabe findet im Frühjahr 2019 im Kunstmuseum Bonn statt.

Veranstalter
Videonale e.V. ‐ im Kunstmuseum Bonn
Friedrich‐Ebert‐Allee 2
53113 Bonn

Weitere Informationen