12. Wachtberger Kulturwochen

Vom 06.- 22. Juli 2018 finden in der Gemeinde Wachtberg die 12. Wachtberger Kulturwochen statt. Wieder können sich die Gäste auf eine Vielfalt an kulturellen Begegnungen freuen – Bildende Kunst, Theater, Musik, Lesungen, Tanz und vieles mehr. Rund 60 Veranstaltungen – authentisch, zum Anfassen, ein Erlebnis!
Linksrheinisch gegenüber des Siebengebirges und in unmittelbarer südlicher Nachbarschaft zur Stadt Bonn gelegen wird in der mit rund 20.000 Einwohnern zählenden eher kleinen Gemeinde Kultur ganz groß geschrieben … und damit unter Beweis gestellt, dass reges Kulturleben auch sehr gut im Kleinen funktioniert. Regelmäßig im Sommer trumpfen die Wachtberger mit ihren Wachtberger Kulturwochen auf und zeigen, welch kreatives Potenzial hier zuhause ist. Denn, das ist das Besondere an diesen Kulturwochen, alle teilnehmenden Künstlerinnen und Künstler sind Wachtberger. Sie öffnen ihre Ateliers, schönen Gärten, ihre privaten Häuser … und ermöglichen damit nicht nur einen sehr persönlichen Einblick in ihr Schaffen, sondern auch einen lockeren Austausch unter Kulturbegeisterten.

Das Eröffnungskonzert der Wachtberger Kulturwochen 2018 lädt Sie zu einer „Serenade für Oboe und Harfe“ in die Kirche „St. Simon und Judas Thaddäus“ in Villip ein. Den Abschluss bildet das Konzert „Erwachen“ mit dem Wachtberger Tenor Nico Heinrich im Atelier von Michael Franke in Gimmersdorf.

Dazwischen liegen 16 Tage voller Kultur. In Gemeinschafts- und Einzelausstellungen, mit Konzerten von Klassik über Volksmusik, Rock & Pop bis hin zu Chor- und Blasmusik, mit Lesungen – mal poetisch, märchenhaft, mal kriminalistisch und Reiselust weckend, zeigen Wachtberger Kunstschaffende die große kulturelle Seite der Gemeinde. Und sollten Sie bei so viel Kunst Lust verspüren, selbst mal kreativ zu werden, bietet das Programm mit einigen Workshops auch derlei Möglichkeiten an. Schauen Sie vorbei, probieren Sie’s aus!

Wachtberg wird während der Kulturwochen so zu einem Schaufenster für das, was die Menschen in Wachtberg gestalten. Die Wachtberger Kulturwochen sind inzwischen weit über die Gemeindegrenzen hinaus bekannt und längst zu einem Markenzeichen Wachtbergs geworden. Die Besucherzahlen steigen Jahr um Jahr. Und immer wieder gibt es Neues zu entdecken. Das künstlerische Potenzial in Wachtberg ist groß und hält jeden Sommer wieder überraschend Neues bereit.

Das alles bei freiem Eintritt! Wem es gefallen hat, der kann sich gerne mit einem Obolus in den „Kulturbeutel“ bei den Künstlern bedanken. 

06.- 22. Juli 2018

Veranstalter
Gemeinde Wachtberg
Rathausstraße 34
53343 Wachtberg

Weitere Informationen