Ensemblia - das Mönchengladbach Festival

Seit 1979 bietet die Ensemblia als ältestes spartenübergreifendes Festival des Landes eine Plattform, avantgardistisch und etabliert zugleich kulturelle Sparten zu verbinden.

Die Ensemblia 2017 findet vom 21. bis 25. Juni 2017 mit 27 Veranstaltungen an 18 Spielstätten statt. Konzerte, Lesungen, Live-Set, Filmvorführung und vieles mehr bieten ein breitgefächertes Programm für Kulturinteressierte aller Altersgruppen.

2009 feierte die Ensemblia 30-jähriges Bestehen. Dieser Schnittpunkt war Anlass, das Festival neu zu konzipieren: Konzentrierter, kürzer und konturenschärfer wagte die Ensemblia 2011 den Schritt, Modernes wie Avantgardistisches nicht nur einer Minderheit intellektueller Fachleute zu präsentieren, sondern sich an ein breites Publikum aller Alterssparten zu wenden. Mit der Unterstützung zahlreicher Sponsoren und lnstitutionen gelang es, für die erste Neuauflage der Ensemblia ein abwechslungsreiches Programm zusammenzustellen, an dem die großen Kulturinstitutionen der Stadt mit eigenen Veranstaltungen beteiligt waren. Dabei waren zahlreiche Künstler aus der Stadt und der Region eingebunden.

Seit 2011 sind die Veranstaltungen der Ensemblia für alle Besucher kostenfrei zugänglich, was sich sehr positiv auf die Besucherzahlen ausgewirkt und zahlreiche neue Interessenten motiviert hat, sich auf das zeitgenössische Kulturangebot einzulassen.

Veranstalter
Stadt Mönchengladbach
c/o Marketing Gesellschaft Mönchengladbach mbH 
Voltastraße 2
41061 Mönchengladbach

Weitere Informationen 

Veranstaltungen

Es wurden leider keine Events gefunden.