10 Jahre Korschenbroich liest

10 Jahre Korschenbroich liest: Sternstunden

Unter dem Motto „Sternstunden“ feiert „Korschenbroich liest“ in diesem Jahr sein 10-jähriges Jubiläum. Zum Auftakt begrüßen die Veranstalter am 29. Juni 2018 Christiane Leuchtmann und Hans Peter Korff. Das bekannte Schauspielerehepaar nimmt in seinem neuen Literaturprogramm „Zähne einer Ehe“ anhand ausgewählter Texte Beziehungsgefechte und Beziehungsgeflechte schonungslos und humorvoll auf die Schippe. Bis zum 01. Dezember 2018 dürfen sich Literaturinteressierte über das reichhaltige Programm der Veranstaltungsreihe freuen. Weitere namhaften Autoren und Interpreten sind unter anderem Krimiautor Klaus Stickelbroeck, US-Schauspielerin Leslie Malton oder WDR-Koch Helmut Gote freuen. Frei nach dem Motto: Weshalb immer nur über gutes Essen oder schlechtes Fernsehen reden, wenn der gerade gelesene Roman ein viel spannenderes Thema bietet?

Über Literatur ins Gespräch zu kommen, das ist seit 2008 das Erfolgsrezept von „Korschenbroich liest“. Gleich eine der ersten Veranstaltungen, bei der geladene Gäste ihr liebstes Kinderbuch vorstellten, erwies sich als „Sternstunde“ eindringlichen Erzählens über Literatur und wie sie uns und unser Leben prägt. Viele weitere „Sternstunden“ hat es seitdem gegeben, mit Autorinnen und Autoren, Schauspielerinnen und Schauspielern, Sprecherinnen und Sprechern, die in vielfältigen ‚Verpackungen‘ dem eigentlichen Protagonisten – der Literatur - eine Bühne bereiteten. Auf vielerlei Art demonstrierten sie, wozu ein Gedicht, ein Roman, eine Geschichte fähig sein können: Mal berührend, mal ausgesprochen heiter, mal schmerzlich, mal tröstlich, zuweilen irritierend, oft nachdenklich stimmend, bitten sie Kopf und Herz um Einlass und nisten sich, wenn wir es zulassen, dort ein - manchmal für ein ganzes Leben.

29. Juni – 01. Dezember 2018

Veranstalter
Korschenbroich liest e.V. 
Johann-Hövel-Weg 14
41352 Korschenbroich

Weitere Informationen