Altenberger Kultursommer 2017

Wunderbare Musikerlebnisse und große Künstler in einmaliger AtmosphäreAuch 2017 hält der Altenberger Kultursommer wieder ein breit gefächertes Angebot hochkarätiger Konzertveranstaltungen bereit. Und diese Bandbreite reicht von großen Operndiven bis hin zu Köbes Underground! So begrüßen wir beispielsweise den Weltstar der Harfe, den Franzosen Xavier de Maistre, zu einem Solo-Rezital in St. Pankratius. Oder die große Operndiva Vesselina Kasarova singt im Altenberger Dom die schönsten Händel-Arien.

Schon für das Eröffnungskonzert präsentieren die Veranstalter Vesselina Kasarova, eine „Primadonna assoluta“ von absolutem Weltrang. Sie wird unter anderem die schönsten Arien von Händel präsentieren. Mit zwei polnischen Ausnahmekünstlern und wunderbaren Werken von Chopin und Beethoven wartet das Kammerkonzert auf. Eine glückliche Verbindung von ur-bergischem Ambiente und rheinischer Ausgelassenheit werden die Zuschauer mit Köbes Underground auf Gut AmtmannScherf erleben.Kultureller Höhepunkt wird das Oratorium Des Menschen Wille von Karsten Gundermann sein. Bereits für das 750-jährige Jubiläum des Altenberger Doms hatte der Kultursommer aus diesem Anlass ein neues Werk im Programm, damals eigens von uns in Auftrag gegeben. Dieses Jahr steht mit Des Menschen Wille wieder ein neues Werk auf dem Programm, das erst in diesem Jahr aus Anlass des Reformationsjubiläums seine Uraufführung hatte. Entstanden ist ein Meisterwerk, das hochaktuell Fragen des menschlichen Wesens mit packenden Rhythmen farbenreich vertont.

Die grandiosen Jungen Tenöre und die St. Petersburger Kammerphilharmonie eröffnen in diesem Jahr mit einer Operngala das Festivalwochenende am Schloss Strauweiler. Am Samstag geht es weiter mit dem umjubelten Swing-Star Tom Gaebel, seiner Bigband und der Musik der goldenen Zeit um Frank Sinatra. Am Sonntagmorgen sollte sich niemand den Jazz-Frühschoppen mit Greencard entgehen lassen. Nur zwei Wochen später erleben die Gäste Xavier de Maistre, den französischen Weltstar auf der Harfe.

Beim diesjährigen Festivalabschluss werden die Zuschauern von den Bayer-Philharmonikern mit den nordischen Klängen der Peer-Gynt-Suite Edvard Griegs und der beliebten Rheinischen Sinfonie von Robert Schumann verzaubert.

Veranstalter
Förderverein Kultursommer
Odenthal-Altenberg e.V.
Auf dem Krahwinkel
951519 Odenthal

Weitere Informationen