Internationale Altenberger Orgelakademie für Improvisation 2017

Die Altenberger Orgelakademie findet im Jahre 2017 zum 30.Mal statt.

Internationale Orgelimprovisatoren und herausragende künstlerische Persönlichkeiten waren und sind in Altenberg zu Gast, um in mehrtägigen Kursen Eiblicke in ihre Improvisationskunst zu geben und besonders auf dem Gebiet der Improvisation interssierten und begabten Studierenden Impulse zu vermitteln, ihre eigenen Fähigkeiten weiterzuentwickeln, sowie in Seminaren, Konzerten und persönlichen Gesprächen den Austausch zu pflegen.

Ins Leben gerufen wurde die Altenberger Orgelakademie vor nunmehr 30 Jahren von Domorganist Paul Wißkirchen (1936-2003) und Prof. Wolfgang Seifen, der seither ständiger Dozent der Akademie ist. Mit Sietze de Vries (Groningen / NL) und Thierry Escaich (Paris / F) konnten zwei ganz bedeutende und interssante Künstler als weitere Dozenten gewonnen werden. Das Miteinander von Lehrenden und Studierenden im angenehmen Ambiente Altenbergs und seiner großen Domorgel (Klais IV/89) ist etwas Besonderes.

Veranstalter

Altenberger Dommusik 
Ludwig-Wolker Str.4
51519 Odenthal-Altenberg

Weitere Informationen

Veranstaltungen

Es wurden leider keine Events gefunden.