Summerjazz Hilden & Vocaljazz Hilden

Der Summerjazz Hilden und der Vocaljazz Hilden sind zwei Masterclasses im August, aus denen eine Reihe von Konzerten hervorgehen. Freuen Sie sich auf ein hochkarätiges Programm mit internationalen Jazz-Größen und Nachwuchs-Künstlern!

Im rheinischen Hilden wird Jazz bereits seit Jahren groß geschrieben: mit einem Jazzfestival, das jährlich mit zahlreichen Größen der nationalen und internationalen Szene punktet, mit der seit 2006 vierzehntägig stattfindenden Session-Reihe "Blue Monday", die jedes Mal durch lebendiges Zusammenspiel von hochkarätigen Musikern besticht und mittlerweile 4 Masterclasses, ist die "Mittelstadt" zwischen Köln und Düsseldorf inzwischen zu einem Zentrum des zeitgenössischen Jazzgeschehens avanciert.

Im Rahmen des Summerjazz Hilden geben auch in diesem Jahr die 14 Dozenten des Summerjazz, namhafte Spitzensolisten der internationale Jazzszene, am Donnerstag den 3. August ein Sonderkonzert im Area 51 in Hilden. Sie bilden im Verlauf des Abends verschiedene Ensembles von Duo bis Oktett und spielen zeitgenössischen Jazz in seiner ganzen Bandbreite.

Die Musiker:

Axel Fischbacher - Guitar
Markus Wienstroer - Guitar
Antonio Faraò - Piano
Walter Fischbacher - Piano
Matthias Bergmann - Trompete/Flügelhorn
Molly Duncan - Saxophone
Denis Gäbel - Saxophone
Tony Lakatos - Saxophone
Thorsten Heitzmann - Posaune
Mathias Haus - Vibraphone
Wally Böcker - Kontrabass
Stefan Rademacher - E-Bass
Roland Höppner - Drums
Ulf Stricker - Drums

Am Ende beider Masterclasses finden öffentliche Teilnehmer-Abschlusskonzerte statt, jeweils im Blue Note am Hotel am Stadtpark in Hilden.

Auch die Bigband des Summerjazz Hilden präsentiert ein öffentliches Abschlusskonzert im Area 51.

Veranstalter

Haus Kolksbruch e.V.
Hochdahler Strasse 280
40724 Hilden

Weitere Informationen