Freilichttheater im Heimatmuseum Beuel

Sommertheater: Die Spielverderber nach Michael Ende

Mit „Der Spielverderber“ von Michael Ende führt die Alanus Hochschule für Kunst und Gesellschaft ihre 2016 begonnene Zusammenarbeit mit dem Heimatmuseum Beuel und der Brotfabrik als Sommertheater fort. Der historische Ort mit dem ältesten Fachwerkhaus Beuels und einem romantisch-historischen Ambiente ist wie geschaffen für dieses Stück und seine elf Figuren.

In einer Inszenierung des ausgewiesenen Commedia-Experten Professor Michael Schwarzmann wird diese Ursprungsform des europäischen Theaters zu neuem Leben erweckt. Vom klassischen Maskenspiel, clownesken Einlagen (Lazzi), Gesang, akrobatischen Auseinandersetzungen, viel Wortwitz bis hin zu derbem Stegreiftheater ist alles dabei für einen vergnüglichen Sommertheaterabend.

„...fast zwei Stunden hoch amüsantes Theater mit entzückenden Slapsticks und Artistik, mit stark physischem akrobatischem Körpertheater, gespielt von famosen jungen Schauspielern, die ... mit ganz großartiger Spielfreude und Professionalität spielen, dass es eine schiere Freude ist.“
Michael Cramer, Theater pur, Februar 2018

30. August - 07. September 2018

Veranstalter
Alanus Hochschule für Kunst und Gesellschaft
und Heimat Museum Beuel
Villestr. 3
53347 Alfter

Weitere Informationen

Es wurden leider keine Events gefunden.