© Stadt Bonn, Michael Sondermann

Horremer Mühle

Bei der Horremer Mühle handelt es sich um einen 4-flügeligen landwirtschaftlichen Hof mit Scheune, Stallungen und einer alten Wassermühle, die erstmalig 1483 urkundlich erwähnt wird.

Das Mühlengebäude weist ein Radhaus aus der 2. Hälfte des 19. Jahrhunderts mit einem unterschächtigen Wasserrad auf. Die Mühlentechnik selbst befindet sich noch in einem betriebsbereiten Erhaltungszustand.

Das Anwesen der Mühle ist komplett renoviert; die dort erzeugten landwirtschaftlichen Produkte werden in einem Hofverkauf angeboten.

Die Mühle kann besichtigt werden.

415-6144.jpg

M_hle_Horrem.jpg

IMG_3110.JPG

(Fotonachweis(e): Kreisarchiv Rhein-Erft-Kreis, Kreisarchiv Rhein-Erft-Kreis, U. Prang, U. Prang)

Für Kinder geeignet

Streichelzoo rund um die Mühle

Öffnungszeiten

Montag

08:30-13:00

und nach Vereinbarung

Mittwoch

08:30-13:00

und nach Vereinbarung

Samstag

08:30-13:00

und nach Vereinbarung

Dienstag

08:30-18:30

und nach Vereinbarung

Donnerstag-Freitag

08:30-18:30

und nach Vereinbarung

415-6143.jpg

(Fotonachweis(e): Kreisarchiv Rhein-Erft-Kreis, Kreisarchiv Rhein-Erft-Kreis, U. Prang, U. Prang)

Adresse

Rathausstraße 53

50169 Kerpen-Horrem

Tel.: (02273) 4496