© Stadt Bonn, Michael Sondermann

Pletschmühle

Diese ehemalige, mit Wasser betriebene Kornmühle aus dem 13. Jh. gehörte bis zur Säkularisierung zur Abtei Brauweiler. Danach stand sie im Besitz des Ritterguts Orr.

Das Staurecht der Mühle reichte bis zur Pulheimer Mühle. Bis 1930 war die Pletschmühle als Kornmühle in Betrieb. Das Mühlengebäude ist bis heute noch vollständig erhalten.

Inzwischen wird die Mühlenanlage als Reiterhof genutzt.

Für Kinder geeignet

Reiterhof

Pletschmühle

Pletschmühle

(Fotonachweis(e): Stadt Pulheim)

Adresse

Am Reitweg 2

50259 Pulheim